Fortbildungen

29.11. und 30.11 2019 - "Früherkennung - Frühtherapie - soziale Inklusion" - Internationales und interdisziplinäres Symposium anlässlich des 100. Geburtstages von Prof. Dr. Dr. h.c. Theodor Hellbrügge

 

Internationales und interdisziplinäres Symposium anlässlich des 100. Geburtstages von Prof. Dr. Dr. h.c. Theodor Hellbrügge

  

Früherkennung - Frühtherapie - Soziale Inklusion

  

Freitag und Samstag, den 29. November und 30. November 2019

 

 

 

Professor Theodor Friedrich Hellbrügge würde am 23. Oktober 2019 seinen 100. Geburtstag feiern.

Professor Hellbrügge hat aufbauend auf seinen Studien zur frühen sozialen Deprivation die funktionelle Entwicklungsdiagnostik konzipiert und sich dann intensiv weiter dem Thema der frühen Diagnostik und frühen Therapie gewidmet. Ein zentrales Anliegen war ihm von Anfang an die soziale Integration der betroffenen Kinder in Familie, Kindergarten und Schule.

Mit der Gründung des Kinderzentrum München im Jahr 1968 etablierte er die erste sozialpädiatrische Einrichtung für Entwicklungs-Rehabilitation, Früherkennung, Frühtherapie und soziale Eingliederung – Vorbild für die Sozialpädiatrischen Zentren im In- und Ausland

Das Symposium greift zentrale Themen aus dem Lebenswerk von Professor Hellbrügge auf und stellt den aktuellen Stand der Frühdiagnostik und Frühtherapie und der sozialen Inklusion von Kindern mit Entwicklungsstörungen und Mehrfachbehinderungen dar.

Friedrich Voigt, Volker Mall, München

  

Information und Anmeldung

 

Für das Freiwillige Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer wird das Symposium am Freitag mit 4 Punkten und am Samstag mit 10 Fortbildungspunkten angerechnet.

 

Für das Freiwillige Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer, München, wird der Workshop W2 mit 4 Fortbildungspunkten angerechnet.

 

24.01.2020 - Montessori-Inklusionspädagogik - für die Arbeit mit Kindern im Alter von 0 - 6 Jahren bzw. 6 - 12 Jahren

Die Montessori-Pädagogik ist eine kindzentrierte Pädagogik, die es ermöglicht, Kinder, die unterschiedlich schnell und intensiv arbeiten, hochbegabte Kinder sowie mehrfach und verschiedenartig behinderte Kinder gemeinsam zu unterrichten.

Die Zusatzausbildung in Montessori-Pädagogik und Montessori-Heilpädagogik hat als Inhalt nicht nur die Methoden der klassischen Montessori-Pädagogik sondern auch die Aspekte der Entwicklungs-Rehabilitation und sozialen Inklusion unter Nutzung von adaptieren Materialien und Methoden. Sie qualifiziert Pädagogen für die inklusive Arbeit. Es werden konkrete Hilfen für die differenzierte Arbeit mit Kindern gegeben und Wege aufgezeigt, Kinder für Lernprozesse zu motivieren und ihre Konzentrationsfähigkeit zu steigern.

 

Montessori-Pädagogik und Montessori-Heilpädagogik-Kurs für die Arbeit mit Kindern im Alter von 0 bis 6+ Jahren

Dieser Kurs vermittelt nicht nur die klassische Montessori-Pädagogik, sondern zeigen darüber hinaus Wege auf für die inklusive pädagogische Arbeit und gezielte Förderung der Kinder.

... mehr erfahren Sie hier (PDF-Dokument),  Kursbeginn 24.01.2020

Termine  werden auf Anfrage zugeschickt.

Kursinhalte: Übungen des praktischen Lebens / Sinnesmaterial / Sprache / Mathematik / Kosmische Erziehung

 

Montessori-Pädagogik und Montessori-Heilpädagogik-Kurs für die Arbeit mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren

Diese Ausbildung in Montessori-Pädagogik und Montessori-Heilpädagogik ist für Lehrerinnen und Lehrer konzipiert. Es werden Wege für die differenzierte Unterrichtsgestaltung, Freiarbeit und gezielte Förderung der Schüler in Deutsch, Mathematik, Geometrie, Heimat- und Sachkunde aufgezeigt.

... mehr erfahren Sie hier (PDF-Dokument),  Kursbeginn 24.01.2020

Termine werden auf Anfrage zugeschickt.

Kursinhalte: Sprache / Mathematik / Geometrie / Geografie / Geschichte / Biologie

 

... hier können Sie sich formlos per E-Mail anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hinweis zu weiterführenden Ausbildung 

Montessori-Therapie-Fortbildung

nach Prof. von Voß und Lore Anderlik

Zielgruppen der Fortbilddung

Pädagogen, Therapeuten, Psychologen o.ä.
Δ abgeschlossene Montessori-Ausbildung
Δ Berufserfahrung in der Montessori-Pädagogik ist wünschenswert

Alle Anmeldeunterlagen und weitere Informationen sind der Homepage zu entnehmen:www.montessori-berufsverband.de

www.montessori-berufsverband.de

 ______________________________________________________________________________________________________________________

 

28.10.2019 - Grundkurs: Montessori-Inklusionspädagogik

Die Montessori-Pädagogik ist eine kindzentrierte Pädagogik, die es ermöglicht, Kinder, die unterschiedlich schnell und intensiv arbeiten, hochbegabte Kinder sowie mehrfach und verschiedenartig behinderte Kinder gemeinsam zu unterrichten.

Der einwöchige Grundkurs führt in die Grundlagen der Montessori-Pädagogik und Montessori-Heilpädagogik ein und gibt konkrete Hilfen für die gezielte Förderung von Kindern.

 

... mehr erfahren Sie hier (PDF-Dokument), 

Termin 2019:           Herbstferien 2019 vom 28.10. bis 01.11.2019

(Notiz: Bayerische Ferien)

Termin 2020:        06.04.2020  bis  10.04.2020   (Osterferien)

     27.07.2020  bis  31.07.2020   (Sommerferien)

     02.11.2020  bis  06.11.2020   (Herbstferien)

 

... hier können Sie sich formlos per E-Mail anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Hinweis zu weiterführenden Ausbildung

Montessori-Therapie-Fortbildung

nach Prof. von Voß und Lore Anderlik

Zielgruppen der Fortbilddung

Pädagogen, Therapeuten, Psychologen o.ä.
Δ abgeschlossene Montessori-Ausbildung
Δ Berufserfahrung in der Montessori-Pädagogik ist wünschenswert

Alle Anmeldeunterlagen und weitere Informationen sind der Homepage zu entnehmen:www.montessori-berufsverband.de

www.montessori-berufsverband.de

______________________________________________________________________________________________________________________