SONNENSTRAHLEN - Theodor-Hellbrügge-Stiftung

 

"Sonnenstrahlen" ist eine kostenlose Informationsschrift für die Freunde und Förderer der Theodor-Hellbrügge-Stiftung.

Herausgeber:
Theodor-Hellbrügge-Stiftung
Heiglhofstraße 67, 81377 München
Telefon 0049 (089) 72469040
Telefax 0049 (089) 719 3610

Verantwortlich und Redaktion:
Vorstand der Theodor-Hellbrügge-Stiftung

Bankverbindung:
Münchner Bank München
IBAN: DE71 7019 0000 0000 0888 89
BIC: GENODEF1M01

Ihre Spende für die Theodor-Hellbrügge-Stiftung ist steuerlich absetzbar.

 

Inhalte der aktuellen Ausgabe der Sonnenstrahlen 2020: 

Wir berichten in der aktuellen Ausgabe über den Aufbau einer Hippotherapie-Anlage im Kinderzentrum des Central Institute on Mental Retardation (CIMR) in Trivandrum/Indien, sowie über die therapeutische Arbeit mit Kindern unter Corona-Bedingungen in Indonesien.

Außerdem berichten wir über die Neunormierung der Münchener Funktionellen Entwicklungsdiagnostik 1. - 4- Lebensjahr und

über das Projekt "Präventives Schulungsprogramm "VRONIplus" - Herzinfarkt mit 35? "OHNE MICH" 

Schreiben Sie uns bitte, wenn Sie die aktuelle Ausgabe per Post erhalten möchten!

Aktuelle Ausgabe 2020

Sonnenstrahlen 2019:

Sonnenstrahlen 2018:

Sonnenstrahlen 2017:

Sonnenstrahlen 2016:

Sonderausgabe 2015:

Sonnenstrahlen 2014:

Sonnenstrahlen 2013:

Sonnenstrahlen 2012:

Sonnenstrahlen 2011:

Sonnenstrahlen 2009:

Download (PDF-Dokument)

Download (PDF-Dokument)

Download (PDF-Dokument)

Download (PDF-Dokument)

Download (PDF-Dokument)

Download (PDF-Dokument).

Download (PDF-Dokument).

Download (PDF-Dokument).

Download (PDF-Dokument).

Download (PDF-Dokument).

Download (PDF-Dokument).

Nachruf zum Tode von Prof. Pechstein 2016:

Nachruf zum Tode von Prof. Hellbrügge 2014:

Brief des Vorstandes 1999:

 

Nachruf zum Tode von Prof. Dr. Johannes Pechstein

Nachruf zum Tode von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Theodor Hellbrügge

Prof. Dr. Dr. hc.mult.Theodor Hellbrügge feiert seinen 80. Geburtstag

Wenn Sie unsere Publikationen bestellen wollen oder mehr über die Theodor-Hellbrügge-Stiftung erfahren möchten, drucken Sie bitte dieses Formular aus, füllen es aus und schicken es per Post an uns.